Femern
Search

Connie Birgitte Odér-Numrich, Bewohnerin von Burg auf Fehmarn

Völkerverständigung ist wichtig

Als Dänin, die auf Fehmarn lebt, wird mich der Fehmarnbelt-Tunnel schneller mit meiner Familie und Freunden in Dänemark verbinden.

Seit einiger Zeit lebt nun auch mein Sohn in Kopen-hagen. Gäbe es den Tunnel jetzt schon, könnte ich mich einfach mal ins Auto setzen und wäre viel schneller auf der anderen Seite. Nur ich bestimme dann meinen Zeitplan, denn den Tunnel kann ich jederzeit und bei jedem Wetter benutzen.

Nachdem ich mit meinem Mann und unseren Kindern viele Jahre im Ausland gelebt habe, wohnen wir beide nun seit Ende 2017 in Burg auf Fehmarn.

Für mich ist das eine Art Nachhausekommen. Mein Mann ist Fehmaraner, ich selbst bin von der dänischen Insel Møn. Dort haben wir uns 1972 kennengelernt, als mein Mann mit Freunden auf der Insel war.

Zwischen Møn und Fehmarn gab es viele Jahre einen regelmäßigen Schüleraustausch. Den gibt es schon lange nicht mehr; mit dem Tunnel könnte er aber ganz leicht wiederbelebt werden. Völkerverständigung ist heute nicht weniger wichtig als damals. Im Gegenteil.