Femern
Search

Fehmarnbelt Days 2018 in Malmö

Zwei Tage mit intensivem Fokus auf die Vorteile, die der Fehmarnbelt-Tunnel für die dänisch-deutsch-schwedische Zusammenarbeit mit sich bringt.

Die Fehmarnbelt Days finden am 28. und 29. Mai 2018 statt und stellen eine offene Plattform für den Austausch von Ideen sowie zur Diskussion neuer Kooperationsmöglichkeiten und des Wachstums in der zukünftigen Fehmarnbelt-Region dar. Ein Festival für alle, die daran arbeiten, die neuen Möglichkeiten zu nutzen, welche der Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland mit sich führt. Es werden bis zu 800 Teilnehmer aus allen drei Ländern erwartet.
  

Vertreter aus dem Erwerbs- und Kulturleben, Politiker und Forscher aus Schweden, Deutschland und Dänemark werden sich in Gesprächsrunden, Seminaren und Debatten gegenüberstehen, wenn Nordeuropas größte Konferenz zur Fehmarnregion in Malmö abgehalten wird.

Unter dem Thema „Tomorrow’s connections“ richten die Fehmarnbelt Days ihren Fokus darauf, wie die Durchführung der richtigen Strategien die besten Voraussetzungen für Wachstum schaffen kann und welche Auswirkungen der Fehmarnbelttunnel auf Bereiche wie die kulturelle Zusammenarbeit, gemeinschaftliche Arbeitsmärkte und natürlich den Transport und die Logistik haben wird.

In diesen Jahren wird massiv in die Infrastruktur der Fehmarnregion investiert: Seit der Eröffnung der festen Verbindung über den Öresund sind Kopenhagen und Malmö enger zusammengewachsen. Es wurde ein zusammenhängender dänisch-schwedischer Arbeitsmarkt geschaffen und die kulturellen Verbindungen wurden gestärkt. Auf entsprechende Weise wird der Fehmarnbelt-Tunnel Dänemark und Deutschland verbinden und ein Katalysator für Veränderungen in der Wohnortbestimmung, im Berufsleben und in der Freizeit in der gesamten Fehmarnbeltregion sein. Hierauf wird während der Fehmarnbelt Days 2018 eingehend eingegangen.

Ein Auszug aus dem Programm


"Status of the Fehmarnbelt fixed link“

Die Konferenz wird von Claus F. Baunkjær, dem Geschäftsführer der Femern A/S, eröffnet. Er wird einen Einblick in den Status der Fehmarnbeltquerung geben, der mit der in Aussicht stehenden Genehmigung von deutscher Seite eine neue und spannende Phase bevorsteht, in der es darum geht, die Vorbereitungen für die Bauarbeiten an der Fehmarnbeltquerung innerhalb der nächsten Jahre zu treffen.

"Entrepreneurial spirit as a driver for a more competitive and sustainable growth region“
Peter Frederiksen, Vorstandsvorsitzender der Femern A/S, wird unter dem Titel „Fehmarnbelt Fixed Link: Business perspectives shaping the future“ seinen Blick auf die Vorteile und Möglichkeiten richten, welche der kommende Fehmarnbelttunnel Unternehmen in der gesamten Region bieten wird.
Gastgeber der Konferenz ist das Fehmarnbelt Business Council (FBBC).

"Tunnel safety and smart monitoring of infrastructure“
Kim Smedegaard Andersen, stellvertretender technischer Direktor der Femern A/S, wird unter dem Titel „ Safety in the Fehmarn tunnel–systems and demands“ die Systeme vorstellen, welche den Fehmarnbelttunnel zu einem der sichersten Autobahn- und Eisenbahntunnel der Welt machen werden.
Gastgeber dieser Konferenz ist Innovation Network Femern Belt.

Das gesamte Konferenzprogramm finden Sie hier

Besucherausstellung und Pop-up-Veranstaltungen im Networking Village

Die Femern A/S ist Teil des „Networking Village“, welches eine große Besucherausstellung zum Fehmarntunnel organisiert, in welcher fortlaufend Veranstaltungen stattfinden werden. Es besteht die Möglichkeit, einige der Schlüsselpersonen und Experten der Femern A/S zu treffen und einen Einblick in ihr Fachwissen und ihre Arbeit zu erlangen.

Im „Networking Village“ können Sie außerdem ihr Netzwerk erweitern und Unternehmen und Projekte aus Schweden, Dänemark und Deutschland kennenlernen, die ihre Produkte, Ergebnisse oder Leistungen vorstellen.

Hintergrund

Die Fehmarnbelt Days werden in Zusammenarbeit mit sechs Organisationen realisiert. Sie bieten eine Plattform für Akteure in der entstehenden Fehmarnbeltregion und ihrem Umfeld. Die Fehmarnbelt Days werden seit 2012 abgehalten. Die Konferenz wurde in Kopenhagen, Hamburg und Lübeck organisiert und findet in diesem Jahr in Malmö statt. Die Fehmarnbelt Days finden bis zur Eröffnung des Fehmarnbelttunnels alle zwei Jahre in Norddeutschland, Dänemark oder Südschweden statt.

Die Fehmarnbelt Days werden veranstaltet in Zusammenarbeit zwischen

dem Fehmarnbelt Business Council (FBBC) 
der Stadt Malmö
der Region Skåne
STRING
dem Fehmarnbeltkomittee
Femern A/S

Veranstaltungsort

Clarion Hotel & Congress Malmö Live
Dag Hammarskjölds torg 2
21118 Malmö, Schweden

Registrieren Sie sich für die Fehmarnbelt Days 2018

Sie können sich hier für die Fehmarnbelt Days 2018 registrieren.

Die Fehmarnbelt Days werden am 28. und 29. Mai 2018 in Malmö abgehalten.

Die Teilnahme ist gratis.

Es besteht auch die Möglichkeit, als Aktivitätspartner mit einem eigenen Arrangement teilzunehmen, Teil der Besucherausstellung im „Networking Village“ zu sein oder Sponsor der Fehmarnbelt Days zu werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Konferenz: www.fehmarnbeltdays.com