Presse

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und haben Fragen zum Projekt? Unser Presseteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Projektinformationen und Pressematerial

German flag

Deutschland

Denise Juchem
+49 1522 1521159
dju@femern.de

Danish flag

Dänemark

Morten Kramer Nielsen
+45 33 41 44 62
mkn@femern.dk

Danish flag

Dänemark

Jens Villemoes
+45 33 41 44 27
jvi@femern.dk

Danish flag

Dänemark

Andrew Crone-Langkjær
+45 33 41 44 24
acl@femern.dk

Informationen zum Fehmarnbelt-Tunnel

Hier finden Sie Projektinformationen auf einen Blick.

Medienpaket Verhandlungen vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig

Hier finden Sie thematische Zusammenstellungen auf einen Blick.

Pressefotos

Einige frei verwendbare Bildern und Grafiken finden Sie in unserem Bildarchiv. Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie weiteres Material benötigen.

Pressemitteilungen

  • Munitionsfunde im deutschen Teil des Fehmarnbelts erfolgreich geräumt

    27-07-21

    Bauherr Femern A/S hat den kompletten Tunnelkorridor im Vorfeld gründlich auf mögliche Munitionsaltlasten untersuchen lassen. Munitionsfunde auf der deutschen Seite des Fehmarnbelts konnten nun vom Kampfmittelräumdienst des Landes Schleswig-Holstein geräumt werden.

  • Deutsch-dänische Verkehrszentrale sichert Schiffsverkehr im Fehmarnbelt während des Tunnelbaus

    01-07-21

    Der Bau des Fehmarnbelt-Tunnels geht auf dänischer und deutscher Seite voran – sowohl an Land als auch auf See. Um einen ungehinderten und sicheren Schiffsverkehr im Fehmarnbelt während der Offshore-Bauarbeiten zu gewährleisten, hat nun eine gemeinsame deutsch-dänische Verkehrszentrale in Travemünde ihren Dienst aufgenommen.

  • Drei Konsortien wollen Umspannwerk für den Fehmarnbelt-Tunnel bauen

    25-06-21

    Drei Konsortien, die sich für den Bau des Umspannwerks auf Lolland beworben haben, wurden nun von Femern A/S präqualifiziert. Das Umspannwerk wird die Anlagen im Fehmarnbelt-Tunnel sowie die Züge in den Bahnröhren mit Ökostrom versorgen. Darüber hinaus soll das Umspannwerk Strom für E-Autos liefern.