Femern
Search

Volles Haus bei dänischer Infoveranstaltung zu Umweltauswirkungen des Fehmarnbelttunnels

29-08-13

Über 200 Bürger folgten am 29. August 2013 der gemeinsamen Einladung des dänischen Verkehrsministeriums und von Femern A/S zur öffentlichen Anhörung in der Lalandia Sporthalle in Rødbyhavn. Dort ging es vor allem um die Auswirkungen des Projekts auf Mensch und Umwelt.

Der öffentliche Erörterungstermin ist Teil des 12 Wochen dauernden Anhörungszeitraums zur dänischen Umweltverträglichkeitsstudie für die Feste Fehmarnbeltquerung. Bei der Veranstaltung hatten Interessierte, Anwohner, Unternehmen, Organisationen und Verbände die Möglichkeit Fragen zu stellen und Stellungnahmen zur Umweltverträglichkeitsstudie und ihren Ergebnissen abzugeben. Insbesondere viele lokale Bürger interessierten sich für die Auswirkungen des Projekts auf Rødbyhavn, etwa hinsichtlich Lärm und Verkehr.

Der Anhörungszeitraum, inkl. des o.g. Erörterungstermins, ist ein fundamentaler Bestandteil der vorbereitenden Arbeiten von Femern A/S. Zum einen hat das Unternehmen die Chance, Fragen zu beantworten und bestimmte Aspekte des Vorhabens näher zu erläutern. Zum anderen eröffnet die Anhörung Femern A/S auch die Möglichkeit den Menschen zuzuhören und ihre Ideen und Kommentare zum Projekt aufzunehmen. Somit können die Bürger in die Planung des Vorhabens einbezogen werden. Die Antworten auf ihre Fragen und Anmerkungen fließen anschließend in die nächste Projektphase ein, in der der Entwurf für das Baugesetz für den Tunnel ausgearbeitet werden soll.

Auch rund ein Dutzend deutsche Bürger nutzten die Veranstaltung, die vollständig und simultan ins Deutsche übersetzt wurde, um erste Informationen zu den Umweltauswirkungen zu erhalten. Im Rahmen des im Herbst 2013 anlaufenden deutschen Genehmigungsverfahrens wird sich dann die gesamte Öffentlichkeit in Deutschland umfassend beteiligen können, wenn die deutsche Umweltverträglichkeitsstudie vorgestellt wird.

Die Folien der (dänischen) PowerPoint Präsentation finden Sie hier.


Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie auf „weiter“ klicken, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Lesen Sie hier mehr

OK