Femern
Search

Umspannwerk Fehmarn

Im Zusammenhang mit dem Bau der Festen Fehmarnbeltquerung (FBQ) soll auf der Insel Fehmarn eine dauerhafte Stromversorgung hergestellt werden.

Die Stromversorgung besteht aus einer dauerhaften 30/20 kV-Umspannstation.

Die vorliegende Ausschreibung beschreibt die Anforderungen für die Errichtung der dauerhaften 30/20 kV-Umspannstation sowie die Anforderungen für die Errichtung einer temporären, für die Bauzeit der FBQ zu errichtende Stromversorgung, die als Optionen angeboten werden sollen.

Die Ausschreibung wurde am 24. Januar 2020 zur Bekanntmachung auf Tender Electronic Daily übermittelt.

Die Teilnahme an der Ausschreibung darf nur auf elektronischem Wege über das vom Auftraggeber genutzte elektronische Ausschreibungssystem erfolgen. Für den Zugang zu den Ausschreibungsunterlagen muss der Bieter registriert sein oder sich als Nutzer registrieren. Die Ausschreibungsbekanntmachung kann über den folgenden Link abgerufen werden: https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:40710-2020:TEXT:EN:HTML&tabId=0

Die Ausschreibungsdokumente können über den folgenden Link abgerufen werden: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=260950&B=KA

Schlusstermin für den Eingang der Angebote ist der 24. Februar 2020 Ortszeit 23:59 Uhr in Deutschland.


Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie auf „weiter“ klicken, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Lesen Sie hier mehr

OK