Femern
Search

Zusammen wachsen: für Chancen

Mit dem Slogan “Zusammen wachsen: für Chancen“ ist Femern A/S in regionalen Medien, auf Flyern und Postkarten präsent.

Das Ziel der Kampagne ist es, die zahlreichen Verbände und Betriebe auf beiden Seiten des Fehmarnbelts zu unterstützen, die sich schon jetzt für einen vertieften grenzüberschreitenden Austausch einsetzen. Gemeinsam arbeiten diese Initiativen daran, die Möglichkeiten, die durch den Fehmarnbelt-Tunnel entstehen werden, zu nutzen.

Schon mit der Ratifizierung des Staatsvertrags haben die Parlamente in Deutschland und Dänemark die politische Entscheidung über die feste Verbindung zwischen Fehmarn und Lolland getroffen. Mittlerweile sind in Dänemark alle technischen und umweltrechtlichen Genehmigungen für den Bau des Tunnels erfolgt und auch im deutschen Genehmigungsverfahren wurden große Fortschritte erzielt, sodass ein Planfeststellungsbeschluss voraussichtlich im Sommer 2018 erlassen wird. 

Vor diesem Hintergrund erkennen immer mehr Menschen am Fehmarnbelt, dass jetzt die richtige Zeit ist, sich aktiv auf die neue Verbindung vorzubereiten. Denn eine neue Region entsteht nicht von heute auf morgen.


Erfolgsgeschichten

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Beispiele für die regionalen Vorteile aus der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit vorstellen und einige der Initiativen, die sich schon jetzt für die neue Fehmarnbeltregion engagieren.