Femern
Search

Datenschutzerklärung von Femern A/S

Diese Datenschutzerklärung verdeutlicht, wie Femern A/S („wir“, „uns“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Sie unsere Website verwenden, sich für unseren Newsletter anmelden oder uns auf andere Weise kontaktieren.

1. DATENSCHUTZVERANTWORTLICHER

Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche juristische Person ist:

Name: Femern A/S
CVR (Handelsregister-Nr.): 28 98 65 64
Adresse: Vester Søgade 10, DK-1601 Kopenhagen V
Kontakt: Persondata@femern.dk

2. VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir erfassen zu den genannten Zwecken die folgenden Daten über Sie:

a) Beantwortung von Anfragen und anderer Schriftverkehr 
Femern A/S verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich über unser Kontaktformular an uns wenden, Vorträge buchen und die Beschäftigten des Unternehmens direkt per E-Mail kontaktieren.
In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Hinblick auf die Beantwortung Ihrer Anfrage, und um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. 
Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang nur die Informationen, die Sie uns mit Ihrem Anliegen selbst zukommen lassen.
Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist je nach den konkreten Umständen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Artikel 6, Abs. 1, Buchstabe b und/oder f. 

b) Zusendung des Newsletters
Auf der Website des Unternehmens können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Angaben über Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Land, in dem Sie leben, und darüber, inwiefern Sie den Newsletter öffnen und  Inhalte anklicken.
Diese Angaben werden im Hinblick darauf verarbeitet, Ihnen den Newsletter zusenden zu können und ihn unseren Lesern anzupassen. 
Die Rechtgrundlage der Verarbeitung ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Artikel 6, Abs. 1, Buchstabe a und f.

c) Cookies 
Wenn Sie die Website von Femern A/S besuchen, werden personenbezogene Daten erfasst. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 3. QUELLEN

Über den direkten Kontakt zwischen Ihnen und Femern A/S hinaus werden auch über Behörden wie den LBV Kiel, die Gemeinde Lolland und das Ministerium für Verkehr, Bauen und Wohnen oder das Umweltministerium Anfragen entgegengenommen. Das geschieht, wenn Sie sich bezüglich des Fehmarnbeltprojekts an eine Behörde wenden. 

4. AUFBEWAHRUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

a) Beantwortung von Anfragen und anderer Schriftverkehr 
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für den Zweck oder die Zwecke, für die die Daten erfasst wurden, erforderlich ist. Femern A/S beurteilt die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten laufend gemäß den hierfür geltenden Regeln. Besondere Rechtsvorschriften, beispielsweise das Verjährungsgesetz und das Buchführungsgesetz, können uns jedoch berechtigen bzw. verpflichten, die Angaben für einen längeren Zeitraum aufzubewahren. 

b) Zusendung des Newsletters
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie den Newsletter abonniert haben. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Nach Ihrer Abmeldung werden Ihre Daten höchstens einen Monat gespeichert, bevor sie gelöscht werden. 

c) Cookies
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

5. SICHERHEIT

Femern A/S ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten auf die bestmögliche Art und Weise zu schützen und hat deswegen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Sofern Femern A/S Auftragsverarbeiter einsetzt, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich nach den Anweisungen von Femern A/S. Der Auftragsverarbeiter verpflichtet sich, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gegen Verstöße gegen den Datenschutz zu ergreifen.
Wenn Sie uns empfindliche personenbezogene Daten senden müssen, empfehlen wir, eine Verschlüsselung zu nutzen, beispielsweise eine sichere E-Mail-Adresse. 

6. IHRE RECHTE

Sie haben folgende Rechte:

• Sie haben das Recht, Einblick in Ihre personenbezogenen Daten, deren Korrektur oder Löschung zu beantragen.

• Sie haben auch das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen und Ihre personenbezogenen Daten nur in begrenztem Umfang verarbeiten zu lassen.

• Sie haben insbesondere das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der direkten Werbung zu widersetzen.

• Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Zustimmung basiert, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf hat keine Bedeutung für die Rechtmäßigkeit der vor Ihrem Widerruf der Zustimmung erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten. 

• Sie haben das Recht, dass Ihnen die personenbezogenen Daten, die Sie selbst ausgehändigt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format ausgehändigt werden (Datenübertragbarkeit). 

• Sie können jederzeit bei einer Datenschutzbehörde, z. B. Datatilsynet, Beschwerde einreichen.

Es können Bedingungen oder Beschränkungen dieser Rechte vorliegen. Es ist deshalb nicht sicher, dass Sie z. B. im konkreten Fall ein Recht auf Datenübertragbarkeit haben – dies hängt von den konkreten Umständen im Zusammenhang mit der jeweiligen Datenverarbeitung ab.

Sie können von Ihren Rechten Gebrauch machen, indem Sie sich unter persondata@femern.dk an Femern A/S wenden.



Aktualisiert am 16.07.2019

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie auf „weiter“ klicken, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Lesen Sie hier mehr

OK