Femern
Search

Datenschutzerklärung im Zusammenhang mit dem Erwerb von benötigten Grundstücken

In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie Femern A/S personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Erwerb von für das Vorhaben „Neubau der Festen Fehmarnbeltquerung von Puttgarden nach Rødby“ benötigten Grundstücken verarbeitet.

1 VERANTWORTLICH FÜR DIE VERARBEITUNG DER DATEN
Die juristische Person, die für die Verarbeitung der unten genannten personenbezogenen Daten verantwortlich ist:

Name: Femern A/S
Zentrales Unternehmensregister Nummer: 28 98 65 64
Adresse: Vester Søgade 10, 1601 Kopenhagen V, Dänemark
Kontakt: persondata@femern.dk

2 ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN 
Femern A/S erhebt im Zusammenhang mit dem Erwerb von für das Vorhaben Feste Fehmarnbeltquerung benötigten Grundstücken in Deutschland personenbezogene Daten der betroffenen Grundstückseigentümer. Die erhobenen Daten umfassen: Name, Adresse, Kontaktdaten, Grundstücksinformationen, Steuernummer und Bankverbindung. Die Daten werden beim Grundstückseigentümer selbst erhoben, um mit diesem in Kontakt zu treten, zur Durchführung des Grunderwerbs sowie zur Erfüllung von Verträgen mit dem Grundstückseigentümer einschließlich der Leistung von vertraglich vereinbarten Zahlungen an den Grundstückseigentümer. 

3 WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
Femern A/S arbeitet im Zusammenhang mit dem Erwerb von für das Vorhaben Feste Fehmarnbeltquerung benötigten Grundstücken mit Auftragsverarbeitern (z. B. Rechtsanwaltskanzleien, Beratungsunternehmen, Vermessungsingenieuren) zusammen. Femern A/S wird in diesem Zusammenhang diejenigen Angaben weitergeben, die die Auftragsverarbeiter zur Ausführung ihrer Aufgaben benötigen.

4 SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Femern A/S speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit dem Erwerb von für das Vorhaben Feste Fehmarnbeltquerung benötigten Grundstücken erhoben werden, bis zu einem Zeitraum von 6 Monaten nach Erfüllung aller Vertragspflichten. 

5 SICHERHEIT UND AUFTRAGSVERARBEITER
Femern A/S schützt personenbezogene Daten der betroffenen Grundstückseigentümer im Zusammenhang mit dem Erwerb von für das Vorhaben Feste Fehmarnbeltquerung benötigten Grundstücken in Deutschland auf die bestmögliche Art und Weise. Femern A/S hat deswegen Sicherheitsvorkehrungen ergriffen. Sofern Femern A/S Auftragsverarbeiter einsetzt, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich nach den Anweisungen von Femern A/S. Der Auftragsverarbeiter verpflichtet sich, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen gegen Verstöße gegen den Datenschutz zu ergreifen.

6 RECHTE
Betroffene Personen haben folgende Rechte:

  • Die betroffene Person hat das Recht, Einblick in ihre personenbezogenen Daten, deren Korrektur oder Löschung zu beantragen.
  • Die betroffene Person hat auch das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und ihre personenbezogenen Daten nur in begrenztem Umfang verarbeiten zu lassen.
  • Die betroffene Person hat insbesondere das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der direkten Werbung zu widersprechen.
  • Falls die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Einwilligung der betroffenen Person basiert, hat die betroffene Person das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf hat keine Bedeutung für die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf der Einwilligung der betroffenen Person erfolgten Verarbeitung. 
  • Die betroffene Person hat das Recht, dass ihr die personenbezogenen Daten, die sie selbst ausgehändigt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format ausgehändigt werden (Datenübertragbarkeit). 

Die betroffene Person kann jederzeit bei einer Datenschutzbehörde, z. B. dem dänischen Datatilsynet, Beschwerde einreichen.
Diese Rechte können Bedingungen oder Beschränkungen unterliegen. Ob die betroffene Person im konkreten Fall ein Recht auf Datenübertragbarkeit hat, hängt von den konkreten Umständen im Zusammenhang mit der jeweiligen Verarbeitung ab.

Die betroffene Person kann ihre Rechte wahrnehmen, indem sie eine E-Mail an persondata@femern.dk sendet.

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie auf „weiter“ klicken, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Lesen Sie hier mehr

OK