Femern
Search

Ausbildungsplätze

Der Tunnelbau schafft Ausbildungsplätze in einer Größenordnung von mindestens 500 Ausbildungsjahren.

Die Bauunternehmen verpflichten sich vertraglich, Lehrstellen und Berufspraktika in dieser Größenordnung bereitzustellen.

Bereits jetzt haben 20 Azubis aus verschiedenen dänischen Berufsschulen einen Teil ihrer Ausbildung im Rahmen des Fehmarnbeltprojekts absolviert. Einer von ihnen ist der 21-jährige Mads Keis Hansen aus Maribo, der sich zum Maschinenführer ausbilden lässt.

Apprentice at Femern.

Mads Keis Hansen, 21, aus Maribo absolviert eine Ausbildung zum Maschinenführer. Er hat eine Lehrstelle bei der Firma Bursø Entreprise, die im Auftrag von Femern A/S Erdarbeiten bei Rødbyhavn ausgeführt hat.

Hier finden Sie ein Video über Azubis im Fehmarnbelt-Projekt (auf Dänisch).

Die Bauunternehmen verpflichten sich vertraglich, Lehrstellen und Berufspraktika im Umfang von mindestens 500 Ausbildungsjahren bereitzustellen.