Femern
Search

Die Fehmarnbeltregion ist eine Tourismusregion

Die Fehmarnbeltregion ist mit über 58,8 Millionen Übernachtungen pro Jahr seit Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel.

Die breite Palette von touristischen Anziehungspunkten der Fehmarnbeltregion reicht von den Städten mit ihren Einkaufs-, Kunst-, Kultur- und Unterhaltungsangeboten bis hin zu weitläufigen Natur- und Wassersportgebieten entlang der Ostseestrände.

Erschließung neuer Zielgruppen

Bis vor ein paar Jahren haben deutsche und dänische Tourismusverbände ihre Urlaubsgebiete entlang der Ostsee überwiegend einzeln vermarktet. Das führte dazu, dass mit Ausnahme der Metropolen Hamburg und Kopenhagen die touristischen Ziele in der Fehmarnbeltregion bislang vor allem Gäste aus dem jeweils eigenen Land anziehen. Das Potential, Gäste aus Dänemark, Schweden und Deutschland dafür zu begeistern, in einem anderen Teil der Region Urlaub zu machen oder für einen Tagesausflug anzusteuern, wurde bislang nur begrenzt ausgeschöpft. Der Fehmarnbelt-Tunnel wird dies ändern.

Streetlife in Burg.

Baustellentourismus 

Großprojekte wie der Fehmarnbelt-Tunnel sind oft schon an sich eine Attraktion. Die große nationale wie internationale Aufmerksamkeit im Zuge des Tunnelbaus macht es möglich, Baustellentouristen auf die vielen Urlaubsangebote in der Region hinzuweisen. Wie beim Bau der Öresundbrücke werden viele Menschen die Baustellen auf Fehmarn und Lolland besuchen, um mehr über das Projekt zu erfahren.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Baumaßnahmen im Rahmen des Fehmarnbelt-Projekts. Die Broschüre wendet sich vor allem an Gastgeber und Gäste und wird je nach Projektfortschritt aktualisiert.

Fehmarn region

Eine Region – zwei Küsten – ein Urlaub

Nach Eröffnung des Fehmarnbelt-Tunnels ergeben sich für den Tourismus viele neue Möglichkeiten Urlauber zu gewinnen. Wo seit jeher das Meer die Menschen trennt, wächst die Region zusammen. Die Fehmarnbeltregion kann als ein touristischer Raum erlebt werden - als eine „Destination Fehmarnbelt“. So kann ein Urlaub auf Fehmarn mit dem Fehmarnbelt-Tunnel problemlos mit einem Tagesausflug nach Kopenhagen oder Malmö kombiniert werden. Der Sommerhausaufenthalt auf Lolland kann mit einem Wochenendtrip nach Hamburg, einem Tagesausflug nach Fehmarn oder in den Hansa Park verbunden werden. Auch ein Abstecher zum Einkaufen auf die andere Seite der Grenze wird durch den Fehmarnbelt-Tunnel einfacher und schneller.

Ein Urlaub auf Fehmarn kann bald problemlos mit einem Tagesausflug nach Kopenhagen oder Malmö kombiniert werden.